Sitzvolleyball

Info

Datum: 26.08.2021

Ort: Beachplätze “BBS Stade”, Glückstädter Straße

Teilnahme: Jede:r!

Mit unserem Sitzvolleyballturnier – der Sitz-Variante der Sportart Volleyball – soll Menschen mit und ohne Behinderung, Menschen jeglicher Herkunft und Alters die Möglichkeit gegeben werden, gemeinsam Sport zu treiben. Unter dem Motto „Volleyball für alle“ stehen Spaß und die Erprobung einer neuen Bewegungsform bei dieser Veranstaltung im Vordergrund. Es sind keinerlei Volleyballkenntnisse nötig, um teilnehmen zu können. Das vereinfachte Regelwerk wird zu Beginn des Turniers erläutert. Das Turnier wird draußen auf einer Rasen- oder Sandfläche stattfinden. Am Ende erhält jeder Teilnehmer, unabhängig von der Mannschaftsplatzierung, ein kleines Präsent als Belohnung für die Teilnahme.

Wir danken der Aktion Mensch für die Förderung dieses Turniers!

Donnerstag, 26.08.2021, 10:00 – 14:30 Uhr

Startgeld: kostenfrei

Meldeschluss: 15.08.2021

Spielregeln

Teams

Es spielen 4er-Teams gegeneinander, wobei jedes Team aus bis zu 6 Spieler:innen bestehen kann (mit Auswechselspieler:innen). Der Ball kann mit jedem Körperteil gespielt werden, solange man sitzt. Aufstehen während des Spielzuges und den Ball “erlaufen” ist nicht erlaubt. Weitere Erläuterungen folgen mit der Einladung und direkt vor Ort.

Hinweis

Für Wertsachen übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Es gelten die Teilnahmebedingungen der Stade BeachDays 2021. Darüber hinaus gelten weitere Hygiene- und Abstandsregeln, die den Teams mit der offiziellen Einladung mitgeteilt werden.

Vielen Dank!