Crowdfunding Stade BeachDays 2020 – #gemeinsamfuerdensport

Liebe Volleyballfreunde, die gegenwärtige Corona-Pandemie beeinträchtigt unser aller Leben in einem zuvor kaum vorstellbaren Ausmaß. Auch der gemeinnützige Sport bekommt die Auswirkungen massiv zu spüren. Der Sportbetrieb ruht, Sponsoringeinnahmen aus der (mittelständischen) Wirtschaft brechen weg, Veranstaltungen müssen verschoben oder ganz abgesagt werden. Auch an der Organisation der Stade BeachDays 2020 geht diese Krise nicht vorbei. …

Crowdfunding Stade BeachDays 2020 – #gemeinsamfuerdensport Weiterlesen

Deutsche U20-Meisterinnen holen auch die Nordwestdeutsche Meisterschaft

Nele Schmitt und Julia Kopf als Lokalmatadorinnen auf dem Treppchen in Stade Über 750 aktive Sportler und mehrere tausend Zuschauer konnten vom 17. bis 25. August auf dem Platz „Am Sande“ in Stade Beachvolleyball in allen Facetten erleben. Sowohl für Anfänger und Freizeitsportler als auch für die Profis hatten die Stade BeachDays 2019 gesponsert von …

Deutsche U20-Meisterinnen holen auch die Nordwestdeutsche Meisterschaft Weiterlesen

Schmitt/Schürholz und Kopf/Müller erreichen Halbfinale am Sande

Mit den Nordwestdeutschen Beachvolleyball-Meisterschaften (NWDM) begann am Samstag bei hochsommerlichen Temperaturen das Highlight der Stade BeachDays 2019 gesponsert von Stade21. Noch bis Sonntagabend treten die besten 12 Frauen- und Männerduos aus dem Nordwesten Deutschlands an, um ihre diesjährigen Meister zu küren. Schmitt/Schürholz nach Lokalderby im Halbfinale Mit drei Siegen in drei Spielen sicherte sich Nele …

Schmitt/Schürholz und Kopf/Müller erreichen Halbfinale am Sande Weiterlesen

Zulassungsliste der Nordwestdeutschen Meisterschaften veröffentlicht

Kopf/Müller und Rieger/Völkers als Lokalmatadoren mit von der Partie Während am Montagvormittag der erste SchulCup der Stade BeachDays 2019 gesponsert von Stade21 angepfiffen wurde, veröffentlichte der Nordwestdeutsche Volleyball-Verband die Zulassungslisten für die Nordwestdeutschen Beachvolleyball-Meisterschaften. Am 24. und 25. August trifft sich die Beachvolleyball-Elite aus dem Nordwesten der Republik auf dem Platz Am Sande in Stade, …

Zulassungsliste der Nordwestdeutschen Meisterschaften veröffentlicht Weiterlesen

Stade21 exklusiv

Kurz bevor die Stade BeachDays am 17.08. starten, haben wir uns mit den Geschäftsführern unseres Titelsponsors Stade21, Thomas Pauli und Volker Kleenlof, zum Exklusiv-Interview getroffen. Mit dem Sponsorenpool Stade21 unterstützt ihr die Stade BeachDays 2019 als Titelsponsor. Erklärt zunächst doch bitte einmal, welche Idee hinter Stade21 steckt und wie sich dieser Pool entwickelt hat. Thomas …

Stade21 exklusiv Weiterlesen

Verkehrs- und Anreisehinweise

Um einen möglichst störungsfreien Ablauf der Stade BeachDays 2019 sicherzustellen, möchten wir nachfolgend ein paar Hinweise zur Verkehrs- und Anreisesituation geben. Verkehr Im Zeitraum 14. bis 28.08.2019 werden an den Parkbuchten auf dem Gelände Am Sande Halteverbote eingerichtet. Die Parkbuchten auf der gegenüberliegenden Straßenseite direkt vor dem Gerichtsgebäude sind hiervon nicht betroffen. Im Zeitraum 17. …

Verkehrs- und Anreisehinweise Weiterlesen

Rahmenprogramm Stade BeachDays

Aftershow-Partys, BeachVillage und mehr – Das Rahmenprogramm der Stade BeachDays

Nicht nur für eingefleischte Beachvolleyballerinnen und Beachvolleyballer haben die Stade BeachDays 2019 gesponsert von Stade 21 eine Menge zu bieten. Auch abseits des sportlichen Geschehens während der 14 Turniere können sich Spieler, Zuschauer und Fans auf ein buntes Rahmenprogramm freuen. Drei Aftershowpartys im Klapperino Wer am Abend noch nicht genug Beach-Action hatte, kann bei gleich …

Aftershow-Partys, BeachVillage und mehr – Das Rahmenprogramm der Stade BeachDays Weiterlesen

Wir rocken den Platz “Am Sande”! – Tageblatt-Interview mit Lars und Philipp

In der Ausgabe vom 11.07.2019 hat das Stader Tageblatt sich intensiv mit den Stade BeachDays 2019 auseinandergesetzt. Auch ein Interview mit den beiden Hauptorganisatoren, Lars von Minden und Philipp Tramm, wurde geführt. Hier gibt´s das gesamte Gespräch zum Nachlesen: Herr von Minden, haben Sie die Beachvolleyball-WM in Hamburg verfolgt?Lars: Natürlich. Ich war jeden zweiten Tag …

Wir rocken den Platz “Am Sande”! – Tageblatt-Interview mit Lars und Philipp Weiterlesen

Scroll to Top