Grohmann/Jepsen gewinnen vereinsinternes Finale beim Herren-C-Cup

Am vergangenen Wochenende (22./23.08.2020) veranstaltete die Volleyballabteilung des VfL Stade die ersten Turniere der Stade BeachDays 2020 auf den Beachvolleyball-Feldern der BBS Stade. Am Samstag fand ein Frauen-C-Cup im Rahmen der NWVV-Beach-Tour statt. Das Männerturnier folgte am Sonntag. Drei weitere Turniere der Stade BeachDays finden vom 28. bis 30. August statt. Aufgrund von Corona-Auflagen kann das Event in diesem Jahr nicht im gleichen Rahmen wie die Premierenveranstaltung 2019 auf dem Platz Am Sande stattfinden.

Franziska Lath und Alina Müller-Wirts aus Oldenburg siegen beim C-Cup

Beim C-Cup der Frauen besiegten Franziska Lath/Alina Müller-Wirts (Oldenburger TB/TuS Bloherfelde) das Duo Carla Greßies und Pauline Kühne (VC Osnabrück/Brügger SV) in einem spannenden Endspiel mit 21:15 und 21:17. Als bestes Team aus dem Landkreis belegten Katharina Pape und Jessica Prater (TSV Buxtehude-Altkloster) den Bronzerang. Im Spiel um den dritten Platz gegen Lisa Benzing/Marina Kissing (TV Bremen-Walle 1875) behielten sie mit 24:22 und 21:13 die Oberhand. Drei weitere Teams aus dem Landkreis belegten die Ränge sieben (Katharina Kloth/Britta Tappe; VSG Altes Land/TSV Hollern-Twielenfleth) und neun (Svenja Ernst/Sheila Scott und Lena Breuer/Catharina Völkers; beide VSG Altes Land).

Ergebnisse C-Cup Frauen

Grohmann/Jepsen gewinnen vereinsinternes Finale beim Herren-C-Cup

Ein vereinsinternes Finale um den Turniersieg bestritten am Sonntagabend Timo Grohmann/Sebastian Jepsen und Kevin Czibor/Robert Quast (beide TSV Buxtehude-Altkloster). Die an Position zwei gesetzten Grohmann/Jepsen sicherten sich mit einem souveränen 2:0 (21:15; 21:14) den ersten Platz beim C-Cup im Rahmen der Stade BeachDays 2020. Für den VfL Stade traten Philipp Tramm/Leon von Minden sowie Max Miller mit seinem Partner Martin Kumpmann (VG Delmenhorst-Stenum) an und erreichten Platz neun bzw. Platz fünf.

Ergebnisse C-Cup Männer

Für den FirmenCup am Freitag, 28.08.2020, stehen noch zwei Startplätze zur Verfügung. Interessierte Teams von Unternehmen aus der Region können sich für das 3er-Mixed (zwei Auswechselspieler sind zulässig) unter www.eveeno.com/FirmenCup2020 anmelden. Das Startgeld beträgt 30 Euro pro Team.

Die Stade BeachDays 2020 werden unterstützt von der Sparkasse Stade – Altes Land, von Famila Nordost sowie von Intersport Rolff.

Zeitplan Stade BeachDays 2020 (Änderungen vorbehalten)

Freitag, 28. August 2020                  FirmenCup (ab 15 Uhr)

Samstag, 29. August 2020                2er-Mixed Beach-Cup

Sonntag, 30. August 2020                D-Cup Männer im Rahmen der NWVV-Beach-Tour 2020