Verkehrs- und Anreisehinweise

Um einen möglichst störungsfreien Ablauf der Stade BeachDays 2019 sicherzustellen, möchten wir nachfolgend ein paar Hinweise zur Verkehrs- und Anreisesituation geben.

Verkehr
Im Zeitraum 14. bis 28.08.2019 werden an den Parkbuchten auf dem Gelände Am Sande Halteverbote eingerichtet. Die Parkbuchten auf der gegenüberliegenden Straßenseite direkt vor dem Gerichtsgebäude sind hiervon nicht betroffen. Im Zeitraum 17. bis 23.08.2019 ist aus der Poststraße kommend in Fahrtrichtung Am Sande sowie aus der Breiten Straße kommend in Fahrtrichtung Am Sande ausschließlich das Rechtsabbiegen möglich. Während der Nordwestdeutschen Beachvolleyball-Meisterschaften am 24. und 25. August werden die Straßen rund um den Platz Am Sande für den Verkehr gesperrt sein. Anlieger für die Poststraße und Große Schmiedestraße sind aus der Archivstraße kommend frei.

Parkmöglichkeiten bestehen u.a. in der Parkgarage Am Sande (Sonderöffnung auch an beiden Sonntagen), im Parkhaus Wallstraße und am Bahnhof (ca. 500m Fußweg). Die Anreise per Bahn oder Fahrrad ist natürlich auch möglich.

Der Auf- und Abbau für die Stade BeachDays 2019 wird im Zeitraum 14. bis 16.08.2019 sowie 25. bis 28.08.2019 erfolgen. An diesen Tagen ist mit erhöhtem Lieferverkehr auf und am Eventgelände zu rechnen.

Für diese Maßnahmen bitten wir um Verständnis und hoffen auf einen für alle Beteiligten störungsfreien Verlauf der Veranstaltung. Bei Fragen stehen wir unter der Mailadresse moin@stade-beachdays.de gerne zur Verfügung.