BKK24-FirmenCup auf dem Sande

BKK24-FirmenCup im Rahmen der „Länger besser leben.“ – Tour auf dem Sande
Stade BeachDays 2019 bringen neun Tage Beachvolleyball in die Innenstadt

Die Stade BeachDays 2019 gesponsert von Stade21 bringen vom 17. bis 25. August 2019 für neun Tage Beachvolleyball auf den Platz „Am Sande“ direkt in der Innenstadt. Teilnehmende jeden Alters und jeden Leistungsniveaus sind eingeladen, an einem der insgesamt 12 Breitensportturniere teilzunehmen. Im Angebot befinden sich auch der BKK24-FirmenCup für Betriebssportmannschaften sowie ein Azubi- & StudentenCup.

Die Krankenkasse BKK24 hat mit „Länger besser leben.“ eine deutschlandweit einmalige Gesundheitsinitiative ins Leben gerufen. Diese wird aufgrund der hohen und zunehmenden Bedeutung von gesundheitsbewusstem Verhalten sowie Prävention und Gesundheitsförderung im Allgemeinen stetig ausgebaut. Im Zuge der „Länger besser leben.“ – Tour 2019 richtet der VfL Stade in Kooperation mit dem Nordwestdeutschen Volleyball-Verband (NWVV) und der Krankenkasse den BKK24-FirmenCup für Betriebssportmannschaften aus. „Ziel der gemeinsamen Aktivitäten ist es, den Volleyball-Sport zu fördern und dadurch Menschen für dieses Bewegungsform zu motivieren“, sagt Klaus-Dieter Vehling, Präsident des NWVV.

Der BKK24-FirmenCup findet am Freitag, 23. August 2019, statt. Es spielen 4er-Mixed-Teams mit bis zu zwei Auswechselspielern gegeneinander. Alle Teilnehmer sind Mitarbeitende des Unternehmens, für das sie antreten. Das Startgeld beträgt 30 Euro pro Team und kann bei einer Teilnahme am Aktionsprogramm „Länger besser leben.“ von der BKK24 erstattet werden. Die Anmeldung ist noch bis zum 1. August möglich.

Auch Auszubildende und Studierende kommen bei den Stade BeachDays 2019 auf ihre Kosten. Am Donnerstag, 22. August 2019, findet der Azubi- & StudentenCup ebenfalls für 4er-Mixed-Teams statt. Die Anmeldung ist ebenfalls bis zum 1. August möglich. Pro gemeldetem Team wird ebenfalls ein Startgeld in Höhe von 30 Euro erhoben.