Stade BeachDays 2019

gesponsert von Stade21

Veranstalter: VfL Stade

}}

Datum: 17. bis 25. August

Ort: Parkplatz „Am Sande“ in Stade

Die Stade BeachDays 2019 bringen Beachvolleyball, Strand, Urlaubsfeeling und maritimen Lifestyle direkt in die Innenstadt. Mit neun unterschiedlichen Turnierformen ist für jeden etwas dabei.

Schulturniere, Firmen-, Azubi- und Studentenevents sowie offiziellen Ranglistenturniere laden zum baggern und pritschen ein. Und wer sich lieber hochklassige Beachvolleyball-Spiele von der Tribüne aus anschauen möchte, kommt bei den Nordwestdeutschen Beachvolleyball Meisterschaften voll auf seine Kosten! Am 24. und 25. August treten die jeweils besten 12 Frauen- und Männerteams aus dem Nordwesten der Republik an, um ihre Meister auszuspielen.

In den Spielpausen bietet das BeachVillage ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Aktionsstände unserer Partner und Sponsoren laden zum Mitmachen und Entdecken ein, im Cateringbereich wird für das leibliche Wohl von Sportlern und Zuschauern gesorgt.

Days
Hours
Minutes
Seconds


DIE TURNIERE

2er Frauen / Männer
NORDWESTDEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN
2er / 4er MIXED
NORDWESTDEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN
2er Frauen / Männer
2er / 4er MIXED
Azubi- & Studentencup
Schulcups
BKK24-Firmencup
KSB-Sporttag

NEWS

190826_Podium_NWDM
26 Aug: Deutsche U20-Meisterinnen holen auch die Nordwestdeutsche Meisterschaft

Nele Schmitt und Julia Kopf als Lokalmatadorinnen auf dem Treppchen in Stade Über 750 aktive Sportler und mehrere tausend Zuschauer…

190824_NWDM_1
24 Aug: Schmitt/Schürholz und Kopf/Müller erreichen Halbfinale am Sande

Mit den Nordwestdeutschen Beachvolleyball-Meisterschaften (NWDM) begann am Samstag bei hochsommerlichen Temperaturen das Highlight der Stade BeachDays 2019 gesponsert von Stade21….

190819_Zulassung_NWDM
19 Aug: Zulassungsliste der Nordwestdeutschen Meisterschaften veröffentlicht

Kopf/Müller und Rieger/Völkers als Lokalmatadoren mit von der Partie Während am Montagvormittag der erste SchulCup der Stade BeachDays 2019 gesponsert…

Worauf wartet ihr?